previous arrow
next arrow
Slider

SG Ettringen steigt in die A-Klasse auf!

Gönnersdorf. In der Relegation zur Kreisliga A setzte sich die Mannschaft der SG Ettringen/ St. Johann mit 3:1 (2:1) gegen die SC Bad Bodendorf durch. Zu Anfang der Partie sahen die 500 Zuschauer auf dem schönen Rasen in Gönnersdorf eine Ettringer Mannschaft mit vielen kleinen Fehlern. Trotzdem besaß die Hochsimmerelf die beste Chance durch Lukas Mürlebach der Kopf. Danach bestimmte Bad Bodendorf das Spielgeschehen, ohne sich jedoch große Chancen herauszuspielen. Nach einem Eckball war es dann doch soweit. Der Ball konnte nicht wirklich geklärt werden, sodass Bad Bodendorf aus dem Getümmel das 1:0 erzielte. Dieser Rückstand schien wie ein Weckruf für die SG Ettringen, die nun besser ins Spiel fand. Das Spiel kippte nun auch von den Spielanteilen und die Ettringer Mannschaft erspielte sich mehrere Chancen. Eine Hereingabe durch Erik Franke konnte Ahmad Alkhatib zum verdienten 1:1 Ausgleich verwerten. Kurz vor der Halbzeit wieder Jubel im Ettringer Lager. Ein Steilpass auf den St. Johanner Thomas Nürnberg, der den herauseilenden Torhüter umspielte, brachte das 2:1. Auch die beiden Bad Bodendorfer Verteidiger konnten den Ball nicht mehr vor der Linie retten. Nach der Halbzeit dann Ettringen mit gutem Spiel und einigen Chancen. Ein Aufbäumen des SC Bad Bodendorf war nicht erkennbar. Ugur Selvi nutzte eine Unachtsamkeit in der Gästeabwehr und erhöhte auf 3:1. Kurios dabei, Thomas Nürnberg und eine Bad Bodendorfer Spieler gerieten aneinander und Schiedsrichter Müller schickte beide mit der Ampelkarte vom Feld. Bad Bodendorf schien nun alles zu mobilisieren und erspielte sich einige gute Chancen. Immer wieder in Aktion dabei der Keeper der SG Ettringen/ St. Johann, Henrik Höfker. Er parierte einige sehr gute Chancen und bewahrte die Hochsimmerjungs vor dem Anschlusstreffer. Ettringen auch mit einigen guten Kontermöglichkeiten, die aber meist zu überhastet ausgeführt wurden. Die SG Ettringen/ St. Johann brachte das 3:1 über die Zeit und darf sich nun auf das Kreisligaoberhaus freuen. Für die SG Ettringen/ St. Johann waren im Kader: Henrik Höfker, Ahmad Alkhatib, Erik Franke, Eike Idzcak, Christian Stephani, Ugur Selvi, Walter Votteler, Pascal Hoffmann, Lukas Mürlebach, Hamza Khallouck, Thomas Nürnberg, Maik Retterath, Sergej Balsam, Felix Sturm, Luca Reuter, Denis Schickola, Patrick Krajewski, Erik Paifer, David Schlich, Marcel Vogel. Trainer: Raduan und Bouchaib Fatine