previous arrow
next arrow
Slider

JSG Vulkaneifel D-Junioren - Eindrucksvoll durchs ganze Land - Für die Rheinlandliga-Saison 2020-2021 werden noch Spieler gesucht!

Kottenheim. Beeindruckend präsentiert sich die Fußball-D-Jugend der JSG Vulkaneifel Kottenheim, der neben der TuS Fortuna noch der JSV Ettringen und der FC Germania St. Johann angehören, seit einigen Wochen – und dies sowohl optisch als auch spielerisch. Nicht ein, nicht zwei, sondern direkt drei komplette Mannschaften der D-Jugend wurden mit einem neuen Outfit versehen. Über 34 Kinder der Jahrgänge 2007 und 2008 und sechs Trainer wurden mit einem vollständigen Set, bestehend aus einem zweiteiligen Anzug, einem Hoodie, einem Aufwärm-Shirt und einer Sporttasche ausgestattet. Möglich wurde diese tolle Aktion durch das Engagement von Michael Groß, Guido Weber, Michael Blasweiler und Alexander Drefs. Zusammen mit den Jugendabteilungen der TuS Fortuna Kottenheim und des JSV Ettringen wurde hier ein Projekt umgesetzt, das auch bei den „großen“ Vereinen aus Mayen, Andernach und Koblenz Aufmerksamkeit erregte.

 

Doch nicht nur optisch weiß die D-Jugend der JSG Vulkaneifel Kottenheim zu überzeugen. Mit den neuen Outfits läuft die D1 bei Auswärtsspielen im ganzen Land auf, spielt sie doch in der Rheinlandliga und siegte unter anderem gegen den SV Eintracht Trier oder die Spvgg Wirges. Ein beeindruckender vierter Platz zum Ende der Qualifikationsrunde und der damit verbundene sichere Verbleib in der Rheinlandliga auch in der Saison 2020/2021 ist der verdiente Lohn für überzeugenden Fußball.

 

Des Weiteren hat auch die D2 die Qualifikation für die Leistungsklasse geschafft und spielt ab dem Frühjahr um den Aufstieg in die Bezirksliga. Diese guten Platzierungen sind das Ergebnis einer hervorragenden Vereins- und Jugendarbeit und tollen Sportanlagen, kombiniert mit einem engagierten Trainerteam.

 

Die neue Ausstattung stellten die Firma GEROlution, die Firma Garten- und Landschaftsbau Kreativ-Bau Weber & Blasweiler und die Steuerberatungsgesellschaft Alexander Drefs zur Verfügung. Die JSG Vulkaneifel sucht für die nächste Saison noch Verstärkung für die Rheinlandliga.

 

Wer Interesse hat, in der D-Jugend höherklassig Fußball zu spielen (Jahrgang 2007, 2008 und 2009),

kann sich ab sofort bei Jugendleiter Thomas Weber unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.