previous arrow
next arrow
Slider

Gerhard Frank wird Jugendkoordinator beim JSV Ettringen

Ettringen. Erfreuliche Nachrichten beim JSV Ettringen. Die lange vakante Position des Jugendleiters ist endlich neu besetzt. „Es wird immer schwerer Personen von einem Ehrenamt zu überzeugen. Daher freut es uns ganz besonders, dass wir diese äußerst wichtige Funktion neu besetzen konnten“, so der Vorsitzende Dieter Schäfer. Mittlerweile denken wir mehr in einzelnen Aufgaben anstatt in Positionen im Vorstand. Wichtig ist einfach, dass die Personen, die Interesse haben, ihre Fähigkeiten einbringen können und so gezielt einzelne Tätigkeiten übernehmen können. So war es auch bei Gerhard Frank, den ich in mehreren Gesprächen von unserem Weg überzeugen konnte. Alles kann, nichts muss“, führt Schäfer weiter aus. Frank freut sich auf die neue Aufgabe und wird als Jugendkoordinator erster Ansprechpartner für die Kinder, Eltern und Trainer und ebenso Sprachrohr der Jugend im Vorstand sein. Gerhard Frank zu seiner neuen Aufgabe: „Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, ein Ehrenamt zu übernehmen. Daher bin ich sehr froh, dass sich jetzt die Gelegenheit ergeben hat, mich für meinen Heimatverein einzusetzen. Ich werde mein Bestes geben, um die gute Zusammenarbeit beim JSV und der JSG Ettringen weiter voranzubringen.“ Der JSV freut sich ebenso auf die Zusammenarbeit und wünscht Gerhard alles Gute bei seinen neuen Aufgaben. Herzlich willkommen beim JSV, Gerhard!

Der JSV Ettringen befindet sich, je nach Jugend, mit unterschiedlichen Partnern in einer Jugendspielgemeinschaft. Bei den Bambinis bis zur E-Jugend spielt der JSV zusammen mit dem FC St. Johann und der TuS Fortuna Kottenheim zusammen. Bei der D- und C-Jugend kommt die SG Mendig dazu. In der B- und A-Jugend erweitert sich die JSG um die SV Eich und die Spvgg. Nickenich. In der A-, B- und D-Jugend stellt die JSG bereits eine Bezirksligamannschaft. Für die C-Jugend wird die JSG eine Bezirksligaqualifikation spielen. „In allen Jugenden sind wir mit mindestens zwei Mannschaften vertreten, sodass wir sehr breit aufgestellt sind und so einerseits im Breitensport Möglichkeiten anbieten aber auch leistungsorientierten Kickern Möglichkeiten zur Entfaltung bieten. Lizensierte Trainer runden unseren Leitgedanken an eine professionelle Betreuung ab“, so Gerhard Frank.

Wer Interesse an einem Probetraining hat, kann sich gerne bei unserem neuen Jugendkoordinator Gerhard Frank melden. Wir freuen uns auf euch!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0151 28992876