previous arrow
next arrow
Slider

+++ Julian Schäfer wechselt nach Ettringen +++

Die SG Ettringen/ St. Johann kann einen weiteren Transfercoup vermelden. Mit Julian Schäfer, der zuletzt beim TuS Mayen in der Rheinlandliga die Fußballschuhe schnürte, kommt "ein verlorener Sohn" zurück zu seinem Heimatverein.

Neben seinen Stationen beim TuS Mayen, TuS Koblenz, SG Eintracht Frankfurt sowie der SG Eintracht Mendig konnte der ehemalige Rheinlandauswahlspieler bei den Junioren auf überregionaler Ebene bereits einige Erfahrungen sammeln, und diese in seinen 2 Jahren Rheinlandliga der Herren erweitern können.

"Ich freue mich sehr auf die neue Saison , denn in Ettringen erwartet mich eine gute Gemeinschaft sowohl auf, als auch neben dem Platz. Darüber hinaus spielen viele Freunde von mir bei der SG Ettringen", sagt Schäfer zu seinem Wechsel.

"Wir freuen uns, einen jungen, hochtalentierten Spieler mit Rheinlandligaerfahrung für uns gewinnen zu können, der uns in der Offensive noch variabler und unberechenbarer macht.", so Trainer Thomas Nürnberg.

Der Verein, sowie Mannschaft und Trainer begrüßen Julian recht herzlich und wünschen ihm alles Gute.