previous arrow
next arrow
Slider

Erfolgreiche Hinrunde der SG Ettringen/ St. Johann

Ettringen. Die 1. Mannschaft der SG Ettringen belegt mit Abschluss der Hinrunde Platz drei der A-Klasse Rhein-Ahr. Mit dem Saisonziel „Gesichertes Mittelfeld“ gestartet hat sich das Team um Trainer Tomas Lopez sehr gut entwickelt und steht nun mit 6 Punkten Rückstand auf den SV Oberzissen noch in Schlagdistanz zum Tabellenführer. Die SG Westum belegt Platz zwei mit 3 Punkten Vorsprung. Hinter der SG Ettringen liegen Miesenheim mit 2 Punkten und Sinzig mit 3 Punkten zurück.

Nach dem Trainerübergang im Sommer galt es einige Neuzugänge zu integrieren und die Spielphilosophie des neuen Trainers umzusetzen, der gemeinsam mit seinem Co-Trainer Thomas Nürnberg eine neue Mannschaft geformt und jeden einzelnen Spieler weiterentwickelt hat. Die Übergabe und Neuspielerverpflichtungen hatte Interimstrainer und sportlicher Leiter Mike Großkopf, der die Mannschaft zur letzten Winterpause übernommen hatte, hervorragend mit dem neuen Trainer und dem Team umgesetzt.

Neben der guten Platzierung in der Liga konnte das Hochsimmerteam nun auch in das Halbfinale des Kreispokals, durch einen überzeugenden 4:0 Sieg gegen die SG Eich, einziehen. Dies bereits das dritte Mal in Folge! Somit ist die Entwicklung am Hochsimmer äußerst positiv und lässt auf eine gute Rückrunde hoffen.