previous arrow
next arrow
Slider

Transferhammer: Florian Schlich wechselt zum JSV Ettringen

Ettringen. Die Verantwortlichen beim JSV Ettringen können einen Ausnahmetransfer vermelden. Florian Schlich, derzeitiger Kapitän des Rheinlandligisten SG Eintracht Mendig/ Bell, wechselt im Sommer zur SG Ettringen/ St. Johann. „Wir freuen uns besonders, diesen außergewöhnlichen Transfer bekanntzugeben. Mit Florian Schlich gewinnt die Mannschaft an enormer Qualität“, so der Trainer Eike Idczak bei der Vorstellung von Florian Schlich. Dennis Klapperich, Abteilungsleiter Fußball zu dem Wechsel: „Flo ist in der Mannschaft nicht unbekannt. Umso erfreulicher, dass er nun Teil der Gemeinschaft wird. Das wird die Mannschaft nochmals pushen und weiterentwickeln.“ Florian Schlich zu seinem Wechsel: „Ich habe bereits viele Jahre Kontakt zum Verein, einigen Spielern sowie den Trainern. Darüber hinaus spielt mein Bruder Max beim JSV. Ich wollte unbedingt noch mit ihm zusammenspielen.“ „Die gute Entwicklung der Mannschaft möchte ich gleichzeitig unterstützen und in der A-Klasse natürlich ganz oben mitspielen – mal schauen was geht!“, sagt der 31-jährige zu seinen Zielen. Dieter Schäfer, 1. Vorsitzender des JSV zum Wechsel: „Flo hat sich in unserer Gemeinschaft immer sehr wohl gefühlt, obwohl er nicht Teil der Mannschaft war. Nun wird er Teil des Teams, das ist wirklich eine klasse Geschichte und für alle im Verein sehr erfreulich, dass er der Weg an den Hochsimmer eingeschlagen hat!“ „Wir sind schon auf die nächste Saison gespannt und heißen Flo beim JSV und der SG Ettringen/ St. Johann recht herzlich willkommen“, schließt Schäfer ab.